Ihr Studentenverbindungen Shop

Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nat...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nationswerdung Estlands im 19. Jahrhundert:1. Auflage. Laurenz Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Strache
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Jahre harter Recherchearbeit hat Bestseller-Autor Hans-Henning Scharsach in eine Dokumentation investiert, die sich während des Schreibens selbstständig gemacht hat, weil die Ergebnisse meiner Recherchen so nicht vorherzusehen waren, wie er resümierend feststellt. Was als Sachbuch konzipiert wurde, ist zum politischen Thriller geworden, der tiefe Einblicke in zwei sehr unterschiedliche Milieus bietet: Auf der einen Seite die Welt des Strategen Heinz-Christian Strache und seiner Mitstreiter, die im Parlament arbeiten, in der Hofburg tanzen, sich im Scheinwerferlicht der Fernsehkameras sonnen und höchste Ämter anstreben. Auf der anderen Seite die finstersten Keller der ewig gestrigen Hitler-Nostalgiker und der unversöhnlichen Hetzer gegen Juden, Zuwanderer und Muslime. Die Verknüpfung unterschiedlicher Milieus bewährte Methode erfolgreicher Krimi-Autoren ist diesmal nicht Stilmittel, sondern Ergebnis journalistischer Ermittlungsarbeit und peniblen Quellenstudiums. Dabei wird der Boden wissenschaftlich seriöser Dokumentation nie verlassen. 4 CDs mit ca. 320 Minuten.

Anbieter: Bol.de
Stand: 01.05.2017
Zum Angebot
Bergkittel als Taschenbuch von
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bergkittel:Tracht, Bergmann, Eisenwerk, Arschleder, Studentenverbindung, Coburger Convent

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Sprache der Studentenverbindungen - nationalist...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: sehr gut, Universität Bremen (Studiengang Germanistik), Veranstaltung: Seminar, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt dieses Referats steht die Analyse von Texten, die von oder für Studenten im 19. Jahrhundert geschrieben wurden. Als Quellentexte habe ich ausgewählt: Einen Ausschnitt aus den Grundsätzen und Beschlüssen des Wartburgfestes von 1817. (Text 1), Dazu ein (gekürztes) Gedicht von August Daniel von Binzer mit dem Titel Stoßt an! und dem Refrain Frei ist der Bursch!, ebenfalls von 1817. (Text 2), Zwei Lieder aus einem Kommersbuch (Studentenliederbuch) aus dem 19. Jahrhundert. (Texte 3a und 3b), Ein Dokument über die Zielvorstellungen neugegründeter Burschenschaften von 1885. (Text 4). Die Studentensprache im 19. Jahrhundert ist vor allem von Friedrich Kluge, dem führenden Sach- und Sondersprachenforscher um 1900 in einem 1895 erschienenen Buch untersucht worden (s. Literaturverzeichnis). Erwähnen möchte ich dazu auch die Studie von John Meier über die Hallische Studentensprache (1894) und die 1928 in Berlin erschienene Schrift von Alfred Götze mit dem Titel: Deutsche Studentensprache. Die Studentensprache ist eine Sondersprache, die sich in der inneren Kommunikation so-wohl von der Sprache der Philister (ich gehe auf diesen Begriff noch ein) deutlich unter-schied, als auch reichliches Sprachmaterial in die Standardsprache eingeführt hat. Nach einer zusammenfassenden Darstellung der Sondersprachenforschung von Hermann Hirt in seiner 1909 erschienen Monographie Etymologie der neuhochdeutschen Sprache ist die Studentensprache deshalb eine Sondersprache und damit umfassender als eine reine Standessprache, weil es auch eine Sprache der Geschlechter und Altersklassen ist. Somit ist die Studentensprache einerseits als Standessprache zu klassifizieren, andererseits aber auch als Jugendsprache und eine Männersprache (denn Frauen gab es zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Studierende noch nicht). Wohl keine andere Standes- (oder Sondersprache) hat auf unsere heutige Schriftsprache einen so großen Einfluss gehabt wie die Sprache der Studenten. Das mag sowohl daran gelegen haben, dass weite studentische Kreise souverän mit der Sprache umzugehen verstanden, als auch daran, dass aus diesen Kreisen eben auch die Leute hervorgingen, die später den Literaturbetrieb darstellten. [...]

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
eBook Mütze, Band und Braunhemd - Marburger Stu...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die alte Universitaetsstadt Marburg an der Lahn wurde viele Jahre hindurch von ihren studentischen Verbindungen gepraegt. Gerade vor dem Ersten Weltkrieg erlebte die vielbesungene ´´Burschenherrlichkeit´´ in der mittelhessischen Provinz ihre Hochphase. Damit

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.05.2017
Zum Angebot
College Killer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist 1981 und die Mädchen einer Studentenverbindung haben eine Willkommensparty für die neuen Studentinnen. Doch jede ihrer Bewegungen wird von einem Unbekannten beobachtet. Als die ersten Mädchen verschwinden, ahnen die anderen noch nicht, dass sie brutal abgeschlachtet wurden. Die Polizei sucht verzweifelt eine Spur, doch der Killer hat seine nächsten Opfer schon ausgesucht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Reimann, Bruno W: Avantgarden des Faschismus
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Studentenschaft und schlagende Verbindungen an der Universität Gießen 1918-1937. Materialien und Analysen zur politischen Geschichte Gießens

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Der Untertan
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Dieses Buch Heinrich Manns, heute, gottseidank, in aller Hände, ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in seiner Sucht zu befehlen und zu gehorchen, in seiner Roheit und in seiner Religiosität, in seiner Erfolgsanbeterei und in seiner namenlosen Zivilfeigheit.« Kurt Tucholsky

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment - Thoma...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jura-Student Thomas (23) will Mitglied einer Studentenverbindung werden. Doch dafür muss er ein Aufnahmeritual bestehen: er soll die Prüfungsergebnisse einer Klausur stehlen. Damit erpressen ihn die Verbindungsleute und zwingen ihn zu weiteren Straftaten. Und plötzlich geht es um Leben und Tod.

Anbieter: Maxdome
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Lehmann, Torsten: Die Hallenser Corps im Deutsc...
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Untersuchung zum studentischen Verbindungswesen von 1871 bis 1918 Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte. 1., Aufl.

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.03.2017
Zum Angebot
Rürup, Miriam: Ehrensache
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jüdische Studentenverbindungen an deutschen Universitäten 1886-1937 Hamburger Beiträge zur Geschichte der deutschen Juden

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.04.2017
Zum Angebot
Graf, Alexander: Mütze, Band und Braunhemd - Ma...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Muetze, Band und Braunhemd - Marburger Studentenverbindungen und der Nationalsozialistische Studentenbund waehrend der Weimarer Republik

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht